Samuel Treindls Tickreich

30.07.2009 15:45 (Kommentare: 0)

Samuel Treindl hat hat im Zuge seiner Diplomarbeit an der FH Münster seine Ticks kultiviert. Heraus kamen luftick, leuchtick, chaotick, taktick, stecktick und pedantick – sechs Prototypen für Produkte, deren jedes sich einer bestimmten Marotte annimmt.

tl_files/public/pics/samuel_treindl_tickreich.jpg

Die Produkte der Kollektion „tickreich“ reagieren auf unsere alltäglichen Ticks, Macken und Marotten. Humorvoll haben sie sich unseren Verhaltensweisen angepasst und helfen dem Benutzer, seinen Alltag neu zu strukturieren.

luftick

Schnell noch die Lieblings-Socken trocknen: luftick

 

tl_files/public/pics/leuchtick.jpg

Schief gewickelt: leuchtick

 

tl_files/public/pics/chaotick.jpg

Nicht getroffen? chaotick

 

tl_files/public/pics/taktick.jpg

Der Zeit voraus: tacktick

 

tl_files/public/pics/stecktick.jpg

Der Mensch braucht Optionen: stecktick

 

pedantick

Schön ordentlich: pedantick

 

tickreich_all.jpg

Zurück

Sag was!